20 jähriges Jubiläum

2010 – Landesgartenschau und Großbaustelle Klinikum Schwarzwald Baar

Das Jahr 2010 stand unter dem Stern der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen​

Wir waren dabei mit: ​

  1. Vorführungen – Rettung eines Fallschirmspringers​
  2. Besetzung/Unterstützung von SAN Dienste zur Unterstützung des DRK

Highlight war sicherlich auch die Übung an der Großbaustelle zum Klinikum Schwarzwald Baar

mit einer Rettung aus einem Kran in 75m Höhe.

2009 – Martin als Nikolaus

  • Unser Martin spielt uns den Nikolaus
  • Weiterbildung mit den Kollegen aus Balingen

  • ASR (Absturzsicherung) Ausbildung im Rahmen der Feuerwehr Truppmann Ausbildung

2008 – Showübung in Donaueschingen

•150 Jahre Donaueschingen, wir waren dabei ... leider voll verregnet. Spannend war eine Übung am Hubretter aus Schaffhausen.

2007 – Vom lustigen Wettkampf hoch hinauf zum Himmel

•Lustiger Wettkampf bei der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffenweiler

 

•Übung am Münster in Villingen

2006 – Schnee und Hagel

Im Frühjahr jede Menge Schnee und im Sommer ein großes Hagelunwetter über Villingen - Schwenningen

2005 - Alpine Fortbildung und Übung am Windrad

•Alpine Fortbildung am Arlberg

 

•Rettungsübung am Windrad – 2 Herausforderungen

  1. Rettung aus der Gondel und Ablassen von außen (Thema: Wind)
  2. Rettung innen durch den Turm (Thema: sehr enge Verhältnisse)

2004 - Übung am Strommasten

Szenario: Fallschirmspringer hat sich in den Leitungen verfangen.

Spannend zu erleben wenn man weiß, dass bei der Übung nur die eine Seite Stromlos war.

Alles nach Einhaltung der Vorschriften, somit alles in Ordnung.

2003 - Einiges los

•Hoch hinaus – Rettungsübung aus 100m Höhe

 

•Winterrettung aus einer Seilbahn

 

•Bei einer Revision an der Gaskugel in Villingen hatten wir die Möglichkeit dort zu üben – seltene Möglichkeit!

 

•2. Süddeutsche Höhenrettungsforum in Villingen-Schwenningen – wir als Gastgeber (alles noch in kleinem Rahmen)

2002 - Übungen an neuen Objekten in Höhe und Tiefe

•Die Ausbildung zum Höhenretter heißt korrekt: Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen (SRHT).

Übungen in die Tiefe – für uns auch mit Atemschutz – gehören da für uns auch dazu. Höhenrettung geht somit auch in die Tiefe.

 

•Ausbildung am Fels im Donautal mit Personenrettung

 

•Industrierettung am Funkmast und Wasserturm

 

 

2001 - Gründung 1.Mai

Am 1.5.2001 absolvierte die heutige Höhenrettung der Feuerwehr Villingen-Schwenningen ihre Abschlussübung,

nach vielen Stunden Ausbildung konnte sie dann in den Dienst gestellt werden.​​

 

Seid nun gespannt wie sich die kommenden 20 Jahre entwickelt haben.

Eure Höhenrettung Villingen-Schwenningen