Rietheim

Die Abteilung Rietheim hat 28 Aktive Feuerwehrangehörige und 11 Kameraden in der Altersmannschaft. Die Jugendfeuerwehr Rietheim ist mit ihren vier Mitgliedern in einer Kooperation mit der Jugendfeuerwehr Marbach.

Die Wehr steht unter der Leitung von Gerhard Jordan und seinem Stellvertreter Ewald Bucher.

Bei Einsätzen wird Rietheim sowohl von der Abteilung Marbach, als auch von der Abteilung Villingen unterstützt.

 

Fahrzeuge

Historie

  • 1905

    Gründung

  • Kommandanten

    1. Kommandant Thimotheus Held 1905-1919.
    2. Kommandant Josef Glatz 1919-1933.

  • 1979

    07.02.1979, Brand eines Ökonomiegebäudes. Erschwerend kam dazu, dass hoher Schnee lag und die Wasserversorgung schlecht. So brannte das Gebäude bis auf die Grundmauern nieder.

  • 1982

    18.07.1982, Brand eines Ökonomie- und Wohnhauses. Es wurden gleich zwei Innenangriffe vorgenommen. Der Brand wurde erfolgreich bekämpft und der Sachschaden gering gehalten.

  • 1999

    01.07.1999, gab es ein schweres Gewitter. Das dadurch entstandene Hochwasser überschwemmte das ganze Dorf. Das Wasser erreichte eine Höhe von 1,70 m. Zahlreiche Keller und Garagen mussten ausgepumt werden.

  • 2005

    Jubiläumsfeier, 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rietheim.