Gasgeruch

Ausgelöste CO (Kohlenmonoxid) - Warnanlage im Bahnhof Villingen. Im Einsatz die Abteilung Villingen und der Einsatzleiter vom Dienst. Vor Ort war die Lage vorerst unklar und aus Sicherheitsgründen wurde der komplette Bahnhof von der Polizei evakuiert. Nach intensiven Messungen durch die Feuerwehr, im Kellerbereich wo die CO-Warnanlage ausgelöst hatte, konnten Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen technischen Defekt der Anlage. Zur Sicherheit wurden auch in den angrenzenden Räumen und im Erdgeschoss Messungen durchgeführt. Des Weiteren im Einsatz: Rettungsdienst und die Polizei. Nach Einsatzende ging es sofort zu einem weiteren Einsatz (technische Hilfeleistung auf einem Kinderspielplatz).

Zurück