News Tannheim

Atemschutzwiederholungsübung erfolgreich durchgeführt

Am Montag, den 22.03. wurde von den Atemschutzgeräteträgern der Abteilung Tannheim die Atemschutzwiederholungsübung durchgeführt.

Die Wiederholungsübung dient dem Nachweis der Tauglichkeit für die anstrengende Arbeit im Einsatz und muss von jedem Atemschutzgeräteträger jährlich durchgeführt werden. Dabei müssen nach einer theoretischen Einweisung mehrere Fitnessgeräte und im Anschluss eine Orientierungsstrecke absolviert werden, bevor die in der mitgeführten Druckluftflasche vorhandene Atemluft aufgebraucht ist.

Durchgeführt wird die Übung im Atemschutzzentrum in Tuttlingen, das gemeinsam von den Landkreisen Schwarzwald-Baar und Tuttlingen betrieben wird.

Heute keine Veranstaltungen.