Abteilung Schwenningen 112 Freiwillige Feuerwehr
Villingen-Schwenningen

Zurzeit wird die Jugendfeuerwehr Schwenningen von vier Jugendwarten betreut, unterstützt und begleitet. Der Jugendfeuerwehr Schweninngen gehören derzeit 12 Jugendliche an, die aktiv und mit freude am Dienst teilnehmen.

Die Dienste sind meist alle zwei Wochen, darin wird Beispielsweise geübt wie man Knoten und Stiche macht, wofür man sie braucht und wie man sie am besten einsetzt. Aber meistens, wenn das Wetter es zulässt, werden die Löschwagen aus der Garage gefahren. Die Jugendfeuerwehr übt dann den Löschangriff, bei dem jeder eine ganz spezielle Aufgabe hat. Es wird geübt was alles falsch laufen kann, welche gefahren ein Einsatz bergen kann und wie man sie am besten umgeht.

Bei der Gelegenheit wird auch gleich noch erforscht und erklärt auf welchem Auto sich welche Geräte befinden und wofür sie eingesetzt werden. Natürlich darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen, es werden nicht nur Löschangriffe, Fahrzeug-Kunde und Knoten gemacht, sondern es wird auch an Wettkämpfen wie Fußballturnieren und Triathlons, Schwimmwettkämpfen teilgenommen. Und was natürlich nicht fehlen darf, worauf sich die meisten Jugendlichen das ganze Jahr freuen, ist das jährliche Jugendfeuerwehr-Zeltlager, bei dem Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Kreis zusammentreffen, sich austauschen, Wettkämpfe ausführen und viel Spaß haben.

Um in die Jugendfeuerwehr Schwenningen eintreten zu können musst du nur zwischen 10 und 18 Jahren alt sein. Ab deinem 18. Lebensjahr kannst du dann zu den "echten" Feuerwehrmännern.